Ätna – Ganztägig (Rifugio Sapienza bis 2700m über N.N.)

Ätna – ganztägig (Rifugio Sapienza bis 2700m)

Interessante Stellen: Caldera Valle del Bove, Gruben-Krater Cisternazza, Escrivà Krater, Silvestri Krater, atemberaubende Ausblicke.                          

Zeit: Von 8 bis 16 Uhr.

Geeignet für: Wanderer mit Leidenschaft für außerirdische Mondlandschaften, Liebhaber von Vulkanen und atemberaubenden Aussichten.                           

Die Tour beinhaltet:

- Abholung und Rücktransfer zu Ihrer Unterkunft.

- Wanderung auf einem Pfad im Ätna-Park (etwa 4 Stunden) durch Mondlandschaften, Lavaflüsse und Vulkanwüsten.

- Atemberaubende Aussicht von 2600m über N.N. auf die massive Caldera Valle del Bove, die sizilianische Ostküste und auf die höchsten Krater (werden nicht besucht).

- Besuch des Grubenkrater Cisternazza.

- Besuch des erstaunlichen Krater Escrivá von 2001.

- Besuch der Silvestri Krater mit schönem Panorama auf Catania und seine Bucht.


Beschreibung der Tour:

Auf einem Pfad im Etna-Park gehen wir zum Rifugio Sapienza auf 2700m wo wir an den Rand des erstaunlichen Abbruchs von Valle del Bove kommen. Wir bekommen zudem einen atemberaubenden Blick auf die Caldera und an die Ostküste Siziliens mit seinem blauen Meer. Wir bewegen uns jetzt zu einigen vulkanischen Strukturen mit dem Grubenkrater Cisternazza (erinnert sehr an Mondlandschaften) und den perfekt konischen Escrivà Kratern von 2002, dessen Lavastrom die Gegend um Rifugio Sapienza bedrohte. Nach dem Besuch des hundertjährigen Montagnola-Kraters gehen wir auf einem herrlichen Weg, der auf der linken Seite einen tollen Blick auf die massive Caldera des Valle del Bove bietet und vor uns Catania zeigt. Wir sehen endlich die Silvestri-Krater mit einem wunderschönen Panorama nach der enormen Eruption von 1892.

Ein gut gemeinter Rat, was Sie mitbringen sollten:

- Trekking oder zumindest Tennisschuhe, Pullover, Windjacke, Sonnencreme, Sonnenbrille und Hut, Wasser, etwas zu essen.

- Der Ausflug erfordert zumindest eine gute Ausdauer zu Fuß (etwa 800 Höhenmeter) und vier Stunden Wanderung. Trotzdem werden einige Pausen und langsames Gehen möglich sein. Um die Ausflüge zu erleichtern, kann man die Seilbahn benutzen, die uns von der Rifugio Sapienza auf 2500m bringt, aber 24€ kostet (mit Rückweg 30€).


Preise (mit maximal 4 Personen pro Tour):

- 1- 1 Person: 79 €.

- 2 Personen: 79 € pro Person.

- 3 Personen: 75 € pro Person.

- 4 Personen: 75 € pro Person.



(Alle Preise beinhalten die Abholung und den Rücktransfer zur Unterkunft, einen lokalen und professionellen Guide, Trekking Stöcke).


+39 347 3119958

info@etnatoursfromtaormina.com

Copyright @ All Rights Reserved